22.10.2019

Woody's ist eine echt Münchner Manufaktur.

Eine Spezialität von Woody’s sind z.B. Produkte aus dem Holz von Whiskyfässern.

 ftp://GastroMünchen@www.schlemmerregion.de/

http://www.woodys.cc


Jeder Whisky braucht sein Fass, damit aus ihm das wird, was alle schätzen und lieben: etwas Besonderes, ein Unikat, etwas zum Genießen. Fässer haben ihre eigene Geschichte und manchmal würde man sich wünschen, sie könnten uns erzählen, was sie über die Jahrzehnte erlebt und gesehen haben.


Wenn der Whisky allerdings dann irgendwann seinen Weg in die Flasche gefunden hat, gehen die Fässer getrennte Wege und geben oftmals ihren Aromenschatz an
weitere Whiskys ab.

Manchmal aber hat so ein Fass auch sein Lebensende erreicht.

Wie grausam wäre es, wenn nun dieser großartige Mitgestalter am Charakter des Whiskys einen jähen Feuertod als Brennholz oder ein entwürdigendes Dasein als
Regenwassertonne fristen müsste. Wäre es nicht schöner, wenn man ein Stück von diesem Fass in seiner Nähe haben könnte, um jedes Mal, wenn man es in die Hand nimmt, an die Geschichte des Whiskys erinnert zu werden.

Deswegen soll mit diesen edlen Schreibgeräten und anderen Gegenständen des täglichen Gebrauchs dem Whisky Fass ein zweites Leben geschenkt werden. Woody’s verarbeitet dazu Fassdauben von Fässern bekannter Destillerien und Bodegas, wie z. B. Aberlour, Ardbeg, Bunnahabhain, Bruichladdich, Dingle, Glenfiddich, Glenrothes, Highland Park, Invergordon, Jack Daniels, Jameson, Jim Beam, Laphroaig, Macallan, Springbank, Tullamore und Churchill Oporto.


Manchmal gelingt es aber auch, ein komplettes Fass zu bekommen, wie aktuell von den Destillerien Aberlour, Bunnahabhain, Invergordon und Littlemill. Dann kommt zum Besonderen noch das Seltene dazu, denn in diesen Fällen kann Woody’s zusätzlich genau den Whisky in einer streng limitierten Fass-Stärkenabfüllung anbieten, der in diesem Fass lagerte. Für einen Whisky-Kenner und Sammler natürlich das Nonplusultra. Ein edles Schreibgerät aus dem Fass des Lieblings-
Whisky und den edlen Tropfen noch dazu.

Neben einheimischen und exotischen Hölzern, verarbeitet Woody’s auch andere edle Materialien wie Mammutelfenbein oder Horn.

Eine Anmerkung aus der Redaktion: Auf der Finest Spirits 2014 bin ih auf einen Stand aufmerksam geworden, der auf den ersten Blick nicht zu allen anderen zu passen schien... Woody's!

Der zweite Blick belehrte mich eines Besseren! Wirklich mit Liebe handgearbeitete Füller, aus edlem Fassholz. Hat mir so sehr gefallen, daß ich das unbedingt mit Ihnen teilen wollte :-D

Herzlichen Gruß, Herbert Hörnlein

 

Text und Bilder: Andreas Scholz